Forellenhof Lehmhusen, 2.5 out of 5 based on 152 ratings

Lehmhusen I
19205 Mühlen Eichsen
Tel.: 038871/22157

 

VN:F [1.9.20_1166]
Wie bewerten Sie diesen Forellenteich?
Wertung: 2.5/5 (152 Bewertungen)
Der Forellenhof Lehmhusen – gelegen in Mecklenburg zwischen Lübeck und Schwerin, 20 km von der Ostsee entfernt – verfügt über einen 2000 m² großen Forellenteich. Der Teich wird mit Lachsforellen und Saiblingen besetzt. Der Forellenhof Lehmhusen hat auch im Winter geöffnet. Zurzeit ist allerdings montags Ruhetag. Wie immer gilt: Besser vor dem Besuch kurz anrufen und Öffnungszeiten etc. klären. Etwa außergewöhnlich ist das Preismodell des Forellenteichs: Keine Gebühr, keine Zeitbegrenzung – abgerechnet wird am Ende des Angelerlebnisses nach Gewicht der gefangengen Fische (Mindestabnahme 2 Fische pro Angler). Kaffee gibt es hier kostenlos, Imbiss und weitere Getränke ebenso vorhanden. Vor Ort können Köder gekauft werden, glücklose Angler können vom Bestand vor Ort Fische kaufen, es gibt geräucherten Fisch sowie Fischplatten. Gruppen sind bei vorheriger Absprache gerne willkommen. Die Inhaber bieten auch Ferienwohnungen an.

 

Teich(e) 1
Besatz Lachsforellen und Saiblinge
Köder Können vor Ort gekauft werden
Schlachtplatz keine Angabe
Toilette keine Angabe
Imbiss vorhanden

 

Der Forellenteich befindet sich in der Nähe von: Lübeck, Schwering, Hamburg, Wismar, Hagenow, Mölln, Travemünde.

 

Sie haben diesen Forellenteich bereits besucht und dort geangelt? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar und beschreiben Sie Ihr Angelerlebnis vor Ort. Bitte bleiben Sie dabei sachlich und fair – so geben Sie anderen Anglern wertvolle Tipps und dem Besitzer (bei Kritik) eine Chance zur Verbesserung.

 
 





Kommentieren

Forellenteich PLZ Suche
Forellenteich Verzeichnis eintragen
Jetzt bewerten!