Archiv für die Kategorie „angeln“

Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von Chemnitz?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in Chemnitz und Umgebung!

Forellenteiche in Chemnitz & Umgebung:

Forellenteiche Kömmlitz
Thomas-Müntzer-Str. 29 a
04579 Espenhain-Oelschau
Tel.: 034347/50505

Fischerhof Händelsmühle – Mahlteich
Fischergrund 1
07389 Knau
Tel.: 036484/22302

Angelpark Zwickau
Pöhlauer Str. 32 a
08066 Zwickau
Tel.: 0176/32845859

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.





Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von Braunschweig?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in Braunschweig und Umgebung!

Forellenteiche in Braunschweig & Umgebung:

Forellenhof der Wedemark
Meitzer Str. 65
30900 Wedemark
Tel.: 05130/3331

Forellensee Hannover
Meitzer Busch
30900 Wedemark
Tel.: 0151/54385110

Angelpark Thönse
Engenser Str. 26
30938 Burgwedel
Tel.: 0177/4643143

Teichwirtschaft Harklenbeck
Steinbrink 41
30966 Hemmingen/ OT Harkenbleck
Tel.: 05101/2410

Fischerhütte Winzenburg
Am Gehrkamp 1
31088 Winzenburg
Tel.: 05184/311

Forellensee Heisede
Marienburger Straße
31157 Sarstedt
Tel.: 0172/9424069

Forellensee Vöhrum
Röhrserweg 1a
31224 Peine Vöhrum
Tel.: 05171/929297

Forellensee Sievershausen
Sievershausen und Oelerse
31275 Lehrte / Sievershausen
Tel.: 05177/342

Angelparadies Burgdorf
An der Mösch 4
31303 Burgdorf
Tel.: 05136/9701276

Forellengrund Wieda
Pfarrwiese 14
37447 Wieda
Tel.: 05586/8208

Forellensee Osloß (Winkelsee)
Alte Dorfstraße
38557 Osloß
Tel.: +049 172/9448338

Forellenteich Rhoden
Fallsteinstrasse 1
38835 Rhoden
Tel.: 01512/1928026

Angelparadies Zur Fischquelle
Teichwirtschaft 1+
38871 Veckenstedt
Tel.: 039452/9243

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.

Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von Gelsenkirchen?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in Gelsenkirchen und Umgebung!

Forellenteiche in Gelsenkirchen & Umgebung:

Forellenhof Bieker
Windratherstr. 301
42553 Velbert/Neviges
Tel.: 02053/2194

Angelteich Forsthaus
Elsa-Brandströmstr. 129
44536 Lünen
Tel. 0231/870952

Angelhof Waltrop
Münsterstraße 203
45731 Waltrop
Tel.: 02309/785388

Forellenhof Kiefer
Erzbergerstr. 138
46145 Oberhausen
Tel.: 0208/671039

Angelparadies Zur Grafenmühle
Alter Postweg 123
46244 Bottrop
Tel.: 02045/4707

Angelteich Büning
Up de Haar 8
46325 Borken
Tel.: 0160/1401863

Angelparadies Grondstein
Grondstein 6
46446 Emmerich am Rhein
Tel.: 02828/2258

Angelparadies Schoel
Lichtenhagen 16 a
46514 Schermbeck
Tel.: 02853/4222

Naturteiche-Hema
Am Paepelnberg
46514 Schermbeck
Tel.: 01515/8859898

Angelzentrum Lohmann
Balberger Straße 45
47665 Sonsbeck
Tel.: 02838/91925

Forellenhof Heyer
Gelinterdeich 4
47669 Wachtendonk
Tel.: 02836/205

Eddys Angelparadies
Schnobeck 10
48161 Münster
Tel.: 02533/567234

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.

Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von Karlsruhe?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in Karlsruhe und Umgebung!

Forellenteiche in Karlsruhe & Umgebung:

Angelpark Westermann
Pfuhlwiesen 1
75015 Bretten-Büchig
Tel.: 07252/975989

Forellenpark Klein-Enztal
Kleinenztalstraße 15
75389 Neuweiler/Agenbach
Tel.: 07055/1258

Angelpark Pfälzer Wald Forellen
Dörrentalstr. 1
76857 Eußerthal
Tel.: 06345/3595

Angelpark Bernhardshütte
Ruhesteinstr. 62
77889 Seebach
Tel.: 07842/991060

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.

Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von Münster?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in Münster und Umgebung!

Forellenteiche in Münster & Umgebung:

Eddys Angelparadies
Schnobeck 10
48161 Münster
Tel.: 02533/567234

Forellenhof Münsterland
Börnste 92
48249 Dülmen
Tel.: 0176/32546996

Forellenhof Hilbing
Eichenweg 123
48691 Vreden
Tel.: 02564/394549

Waldsee Reken
Heltweg
48734 Reken
Tel.: 0172/4873606

Ledder Forellensee
Osnabrücker Str. 9
49545 Tecklenburg
Tel.: 05482/341

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.

Dear visitor,

this website lists trout ponds (trout farms) in germany.

You can either search by postcode (PLZ) or federal states (Bundesländern) or near to big cities.

Unfortunately there is currently no english version of this website but you could try the google translation.

Do I need a fishing permission?

The Germans in Germany need to pass a fishing test to get their fishing license if you are older than 14 years. Additional you need always a permission to go fishing at the certain lake or river – here you can buy for example a day ticket or a ticket for a month.

For foreigners there are others rules:

In Germany the fishing law is regulated by each federal state on its own. So there are different rules for fishing in each federal state.
For example in the federal state of Bayern and Baden-Württemberg you are allowed to fish without a german fishing license if you stay no longer than one month in in Baden-Württemberg and no longer than three month in Bayern. In Berlin you need to prove your fishing expertise with a fishing license from you country or a membership in a fishing organisation. In touristic regions like Schleswig Holstein or Mecklenburg-Vorpommern you can buy a touristic fishing license without giving any prove of expertise… In some northern federal states like Hamburg foreigners aren`t allowed to go fishing.

We recommend you check out the specific fishing law of the federal state you are visting.

You have any questions?

Leave a comment!

 

Immer wieder kommt die Frage auf, ob man einen Angelschein braucht, um an Forellenteichen zu angeln, oder ob auch ein Angeln ohne Angelschein erlaubt ist. Wir wissen alle, in Deutschland ist vieles bis ins kleinste Detail gesetztlich geregelt. So auch das Angeln. Darüber kann man nun streiten, es gibt gute Argumente für beiden Seiten. Einerseits ist es auf jeden Fall sinnvoll, das man weiß, wie man Fische möglichst schonend fängt und wie man sie waidgerecht tötet. Andererseits sind die uneinheitlichen Gesetztgebungen auf Landesebene teilweise sehr verwirrend und gerade für den Tourismus hinderlich.

Was ist der Angelschein genau?

Wenn wir von Angelschein sprechen, meinen wir den Fischereischein in Deutschland. Den Fischereischein erlangt man, indem man die (Sport-) Fischerprüfung ablegt. Da das Fischereirecht in Deutschland auf Länderebene geregelt ist, hat auch jedes Bundesland unterschiedlich ausgelegte Fischereigesetzte. Je nach Bundesland müssen unterschiedliche Vorausetzungen für das Erlangen eines Angelscheins erfüllt sein, grundsätzlich lässt sich aber festhalten, dass man:

  • Einen Vorbereitungskurs ablegen muss (nicht in jedem Bundesland)
  • Die Fischereischeinprüfung ablegen muss
  • Mit dem Fischereinschein kann man dann einen Fischereierlaubnisschein (Gewässerschein) für ein beliebige Gewässer erwerben

Macht ein Vorbereitungskurs Sinn?

Er kann auf jeden Fall nicht schaden. Wie schon beschrieben, ist das auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. So scheint in Bayern ein Vorbereitungskurs Pflicht zu sein, wohingegen ich in Nordrhein-Westfalen die Prüfung auch ohne Vorbereitungskurs ablegen (und bestehen) durfte, allerdings angel ich auch schon seit meinem 10. Lebensjahr. Zudem heißt es ja, dass in Bayern und Baden-Württemberg die Prüfung deutlich umfangreicher und schwieriger sei, als in den übrigen Bundesländern. Wer mit dem Angeln gerade anfängt, der sollte wohl in jedem Fall einen Vorbereitungskurs absolvieren, gerade für den praktischen Teil, in dem man eine bestimmte Rutenkombination zusammenbauen muss.

Was wird in der Fischerprüfung erwartet?

Da die Anforderungen an die Fischerprüfung je nach Bundesland unterschiedlich sein könnten, empfehle ich jedem, die jeweiligen Anforderungen für sein Bundesland herauszufinden. Man findet die Gesetzgebung eigentlich ganz einfach, in dem man Fischereigesetz + Bundesland googelt. Der Einfachheit halber beschreibe ich mal die Anfoderungen für die Fischereiprüfung in NRW. Sie sind in der Verordnung über die Fischerprüfung (Fischerprüfungsordnung) §5 geregelt. Demnach besteht die Prüfung aus einem theoretischen Teil mit schriftlichen Fragen und einem praktischen Teil.

Der theoretische Teil behandelt folgende Themengebiete:

  1. Allgemeine Fischkunde,
  2. Spezielle Fischkunde,
  3. Gewässerkunde und Fischhege,
  4. Natur- und Tierschutz,
  5. Gerätekunde,
  6. Gesetzeskunde.

Aus ingesamt mehreren Hundert Fragen zu den jeweiligen Gebieten, werden für die Fischereischeinprüfung in NRW jeweils 10 für jedes Themengebiet aus der sogenannten Anlage 1, dem Fragenkatalog Fischereischein NRW, ausgewählt. Man muss also 60 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren möglichst richtig ankreuzen, dazu hat man in NRW 90 Minuten Zeit.

Der praktische Teil ist wie folgt aufgebaut:

  1. Muss man ein bestimmtes (aus 10 möglichen) Angelgerät waidgerecht zusammenbauen und notwendiges Zubehör hinzufügen. Das könnte zum Beispiel sowas wie “Stellen Sie eine beringte, leichte Angelrute zum Fang von Rotaugen, Rotfedern und Brassen und das weitere notwendige Zubehör waidgerecht zusammen” oder “Stellen Sie eine Angelrute zum Fang von Karpfen und das weitere notwendige Zubehör waidgerecht zusammen” sein. Alle 10 Fragen finden sich in Anlage 2 der Verordnung über die Fischerprüfung (Fischerprüfungsordnung).
  2. Im anderen praktischen Teil der Fischerprüfung muss man ausreichende Artenkenntnis der vorkommenden Fische, Neunaugen und Krebse nachweisen. Dazu werden euch in NRW 6 aus 44 Bildtafeln gezeigt, wovon ihr mindest 4 namentlich richtig benennen müsst. Die Fische, Neunaugen und Krebse, die ihr kennen müsst, findet ihr in Anlage 3 der Verordnung über die Fischerprüfung (Fischerprüfungsordnung) – hier entlang zu den 44 Bildtafeln der Fischereiprüfung in NRW.

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass wer gewissenhaft lernt die Prüfung ohne weiteres bestehen kann. Für diejenigen, die noch nie geangelt haben, wird der praktische Teil, bei dem man eine bestimmte Rute + Zubehör zusammenbauen muss, sicherlich nicht einfach. Hier empfehle ich ohnehin einen Vorbereitungskurs. Nach erfolgreicher Prüfung, könnt ihr mit eurem Prüfungszeugnis je nachdem beim Bürgeramt, Bürgerbeartung oder unteren Fischereibehörde euren Fischereischein abholen.

Wer braucht einen Jugendfischereischein, und was muss man dafür tun?

Grundsätzlich können Jugendliche ab dem 10. Lebensjahr einen Jugendfischereischein beantragen. Ab dem 14. Lebensjahr kann die Fischerprüfung dann abgelegt werden. Laut § 32 des Fischereigesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesfischereigesetz – LFischG), berechtigt der Besitz eines Jugendfischereischeins nur zur Ausübung der Fischerei in Begleitung eines Inhabers eines Fischereischeines. Das heißt also, nur in Begleitung eines Besitzers eines Fischereischeines.

Kann ich jetzt ohne Angelschein angeln?

Also wer sich jetzt bis hierin alles durchgelesen hat, dem sollte klar sein, dass man in Deutschland die Fischereiprüfung abgelegt haben muss, um einen Fischereischein zu bekommen. Nur mit Fischereischein kann man für ein Gewässer einen Fischereierlaubnisschein erwerben, also zum Beispiel eine Tages-, Monats- oder Jahreskarte. Grundsätzlich ist es also nicht erlaubt, ohne Angelschein zu angeln. Seit 2012 gibt es in einige Bundesländern ausnahmen:

  • in Schleswig Holstein können Urlauberfischereischeine erworben werden, die das Angeln ohne Fischereischein und die dafür erforderliche Prüfung erlauben. Dies gilt wohl auch für Personen aus Schleswig Holstein selbst. Sie kosten 10 Euro, gelten jeweils 28 Tage und können dreimal im Kalenderjahr in Anspruch genommen werden.
  • Auch für Mecklenburg-Vorpommern gibt es mittlerweile einen sogenannten Touristenfischereischein. Diesen zeitlich befristetet Fischereischein kann jede Person, die älter als 10 Jahre ist, erwerben. Der Angelschein ist bis zu 28 Tagen gültig und kann bei Vorlage der Erstausstellung im Kalenderjahr (auch mehrfach) verlängert werden.

Soweit die gesetzlichen Grundlagen. Wie sind eure Erfahrungen zu dem Thema? Gerade die Meinung von Forellenteich-Besitzern würde mich mal interessieren? Ich selbst wurde nämlich noch nie (!) an einem Forellenteich nach meinem Angelschein gefragt. Haltet ihr die Gesetzgebung für zu streng oder sinnvoll? Würde mich über eure Meinung in den Kommentaren freuen.

 

Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von Regensburg?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in Regensburg und Umgebung!

Forellenteiche in Regensburg& Umgebung:

Forellenhofweiher Achslach
Familie Wölfl
Zeitlsäge 4
94250 Achslach
Tel.: 09929/902123

Gschwendtnermühlweiher
Spiegelauerstrasse 15
94536 Eppenschlag
Tel.: 09928/1512

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.

Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von München?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in München und Umgebung!

Forellenteiche in München & Umgebung:

Forellenhof Polling
Eichenlaich 2
82398 Polling
Tel.: 0881/9245387

Loisachtal Forellenzucht
Am Steinbach / Rain 2
83670 Bad Heilbrunn
Tel.: 08046/666

Forellenteich Ringstraße 28 Karlskron
Ringstraße 28
85123 Karlskron
Tel.: 0170/2196453

Fischzucht Moosmühle
Moosmühle 1
85376 Massenhausen
Tel.: 08165/8212

Angelweiher Fischgut Waldheim
Langwiederstr.1
85757 Karlsfeld-Göbenried
Tel.: 08131/78926

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.

Sie suchen einen Forellenteich in der Umgebung von Erfurt?
Hier sind Sie genau richtig. Folgende Forellenteiche befinden sich in Erfurt und Umgebung!

Forellenteiche in Erfurt & Umgebung:

Fischerhof Händelsmühle – Mahlteich
Fischergrund 1
07389 Knau
Tel.: 036484/22302

Angelpark Klosterteiche Paulinzella
Am Schneidemühlteich 1
07422 Paulinzella
Tel.: 036739/296593

Forellenteich Nölkerfisch
Burgstraße 2
37269 Eschwege
Tel.: 0160/92936143

Luttermühle
Luttermühle 1
37359 Effelder
Tel.: 036075/54636

Forellenhof Themar
Steinlache 4
98660 Themar
Tel.: 036873/60454

Ihre Daten sind nicht mehr aktuell oder Sie möchten Ihren Angelpark dieser Liste hinzufügen? Tragen Sie hier Ihren Angelpark ein, oder senden uns Ihren Änderungswunsch.

Forellenteich PLZ Suche
Forellenteich Verzeichnis eintragen
Jetzt bewerten!